Im Blickpunkt: Statusbericht 2012 über das Leistungsvermögen von Computernotfall-Antwortteams von EU-Agentur ENISA herausgebracht

Die EU Internetsicherheitsagentur ENISA hat zwei neue Berichte veröffentlicht: 1. Den Statusbericht 2012 für Computernotfall-Antwortteams (Computer Emergency Response Teams; CERTs), der eine aktuelle Übersicht der Leistungsfähigkeit von sowohl nationalen als auch staatlichen (n/g) CERTs bietet und darauf schließt, dass die Kernherausforderung in der Differenz der Fähigkeiten der einzelnen Mitgliedsstaaten in Europa liegt. 2. Der damit einhergehende Begleitbericht aktueller Empfehlungen für die n/g CERTS spricht verbleibende Lücken und Defizite an.

PDF document icon ENISA_CERTs_DE.pdf — PDF document, 356 KB (365185 bytes)

We use cookies on our website to support technical features that enhance your user experience.
We also use analytics. To opt-out from analytics, click for more information.

I've read it More information