Standardisierte Betriebsabläufe, um multinationale Cyber-Krisen zu managen, zusammengestellt von der EU, EFTA-Mitgliedsstaaten und ENISA

Mit der Entwicklung der EU-Standards für Betriebsabläufe (EU-SOPs), wurde ein Meilenstein, um multinationale Cyber-Krisen zu managen, erreicht. Die Abläufe wurden von der EU und Mitgliedsländern der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA) in Zusammenarbeit mit der EU Agentur ENISA entwickelt.

PDF document icon ENISA_EUSOPsCyberCooperationCrises_DE.pdf — PDF document, 337 KB (345568 bytes)

We use cookies to ensure we give you the best browsing experience on our website. Find out more on how we use cookies and how you can change your settings.

Ok, I understand No, tell me more