Standardisierte Betriebsabläufe, um multinationale Cyber-Krisen zu managen, zusammengestellt von der EU, EFTA-Mitgliedsstaaten und ENISA

Mit der Entwicklung der EU-Standards für Betriebsabläufe (EU-SOPs), wurde ein Meilenstein, um multinationale Cyber-Krisen zu managen, erreicht. Die Abläufe wurden von der EU und Mitgliedsländern der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA) in Zusammenarbeit mit der EU Agentur ENISA entwickelt.

We use cookies on our website to support technical features that enhance your user experience.
We also use analytics. To opt-out from analytics, click for more information.

I've read it More information