In ihrem neuen Bericht „Detect, SHARE, Protect“, ENISA, zu einem verbesserten Datenaustausch und einer effizienteren Interoperabilität zwischen den „digitalen Feuerwehren“ auf, um Cyberangriffe zu reduzieren

Die europäische Agentur ENISA stellt in ihrem aktuellen Bericht „Detect, SHARE, Protection: Improving Threat Data Exchange among CERTs“ (Erkennen, TEILEN, Schutz: Verbesserung des Austauschs von Bedrohungsdaten zwischen CERTs) vor, wie der Austausch von Bedrohungsdaten zwischen den „digitalen Feuerwehren“ (z. B. Computer Emergency Response Teams (Computer-Notfallteams, kurz CERTs)) vereinfacht und verbessert werden könnte.

PDF document icon CERTs_Share_Detect_DE.pdf — PDF document, 346 KB (354479 bytes)

We use cookies on our website to support technical features that enhance your user experience.
We also use analytics. To opt-out from analytics, click for more information.

I've read it More information