ENISA listet Top Cyber-Bedrohungen im diesjährigen Threat-Landscape-Report auf

Die „Internet-Sicherheits“-Agentur der Europäischen Union, ENISA, hat den jährlichen Threat-Landscape-Report 2013 veranlasst, in dem mehr als 200 öffentliche Reports und Artikel analysiert wurden. Dieser stellt folgende Fragen: Was waren die Top Cyber-Bedrohungen 2013? Wer sind die Gegner? Was sind die wichtigen Trends bei Cyber-Bedrohungen im digitalen Ecosystem? Zu den entscheidenden Ergebnissen gehören, dass Cyber-Bedrohungen nun auch im Mobilbereich zu finden sind und dass die Annahme von einfachen Sicherheitsbestimmungen durch Endnutzer die Anzahl der Cyber-Vorfälle um 50% reduzieren würde.

PDF document icon Threat_Landscape_2013_DE.PDF — PDF document, 331 KB (339039 bytes)

We use cookies to ensure we give you the best browsing experience on our website. Find out more on how we use cookies and how you can change your settings.

Ok, I understand No, tell me more