Die Europäische Agentur ENISA gibt Abschlussbericht und Videoclip über „Cyber Europe 2010“, die erste europaweite Übung zur Internetsicherheit für öffentliche Stellen, heraus

Die europäische Agentur für Netz- und Informationssicherheit, ENISA, hat ihren Abschlussbericht über die erste europaweite Übung zur Internetsicherheit für öffentliche Stellen, „Cyber Europe 2010“, herausgebracht. Der Bericht unterstreicht die Notwendigkeit für mehr Übungen zur Internetsicherheit in der Zukunft, verstärkte Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedsstaaten sowie die Bedeutung des Privatsektors in der Gewährleistung der IT-Sicherheit. ENISA hat zur Unterstützung des Berichts außerdem einen Online-Videoclip veröffentlicht.

PDF document icon 20110418_CyberE2010_DE_FIN.pdf — PDF document, 330 KB (338457 bytes)

We use cookies on our website to support technical features that enhance your user experience.
We also use analytics. To opt-out from analytics, click for more information.

I've read it More information