Cybersicherheit in Anlehnung an Winne the Pooh/Puuh den Bären: der neue Bericht der EU-Agentur ENISA über “digitale Fallen” (honeypots) für das Aufdecken von Cyberangriffen

Die EU-Agentur für Cybersicherheit ENISA veröffentlicht eine detaillierte Studie über 30 unterschiedliche “digitale Fallen” oder ‚Honeypots‘ die von Computer Emergency Response Teams (CERT, eine Gruppe von IT-Sicherheitsfachleuten, die bei der Lösung von konkreten IT-Sicherheitsvorfällen mitwirkt) und bundesweiten/staatlichen CERTs verwendet werden können, um proaktiv Internetangriffe ermitteln zu können.

PDF document icon ENISA_Honeypots_DE.pdf — PDF document, 458 KB (469400 bytes)

We use cookies to ensure we give you the best browsing experience on our website. Find out more on how we use cookies and how you can change your settings.

Ok, I understand No, tell me more