Das ‚Ökosystem‘ der Internetverbindungen - Bericht einer EU-Agentur weist auf die Top-Risiken hochverfügbarer Verbindungen bei IT-Netzwerken hin.

Ein neuer Bericht über die Hochverfügbarkeit des ‚Ökosystems‘ der Internetverbindungen wurde von der EU-Agentur für ‚Cyber-Sicherheit‘ ENISA vorgestellt. Im Mittelpunkt dieses Berichts steht das komplexe ‚Ökosystem‘ der verbundenen Netzwerk-Layer, aus denen das Internet besteht. Der Bericht identifiziert eine Reihe von Problemen, beispielsweise durch den Hinweis auf frappierende Mängel bei den Informationen über die Größe und Gestalt der Internetinfrastruktur. Die Studie empfiehlt ferner, dass Vorfälle durch eine unabhängige Einrichtung untersucht werden sollten, damit das Wesen gut funktionierender und fehlerhafter Strukturen verstanden wird.

PDF document icon 20110504_InterX_DE_FIN.pdf — PDF document, 348 KB (356571 bytes)

We use cookies on our website to support technical features that enhance your user experience.
We also use analytics. To opt-out from analytics, click for more information.

I've read it More information