Cybersicherheit: EU-Kommissarin Neelie Kroes erster Besuch des neuen ENISA-Büros in Athen

Die EU-Vizepräsidentin und Kommissarin für die digitale Agenda, Neelie Kroes besuchte am Donnerstag, den 9. Januar, zum ersten Mal das ENISA-Büro in Athen. Ziel war es, einen Überblick über die Agenturprogramme zu gewinnen und mehr über das Arbeitsprogramm für 2014 zu erfahren.

PDF document icon 20140109_Kroes_Visit_DE.pdf — PDF document, 388 KB (398140 bytes)

We use cookies to ensure we give you the best browsing experience on our website. Find out more on how we use cookies and how you can change your settings.

Ok, I understand No, tell me more